Startseite> Kneipp Verein Aktuelles> Grußwort des Landrats

Kneipp Verein Aktuelles

Grußwort des Landrats

Lederer Otto Landrat

 

Grußwort von Landrat Otto Lederer

 

Anlässlich des 200. Geburtstages von Sebastian Kneipp am 17.05.2021


Liebe Mitglieder des Kneipp-Vereins Rosenheim e.V. liebe Leserinnen und Leser dieses Programmheftes, jedes Zeitalter bringt besondere Menschen hervor. Es sind Menschen, die außergewöhnlich sind und die mit ihren Taten oder Erfindungen in die Geschichtsbücher eingehen. Sebastian Kneipp gehört zu diesen Menschen.


Sebastian Kneipp erkrankte 1846 als Jugendlicher an der damals lebensbedrohlichen Tuber­kulose. Mit Bewegung, Kräutern und vor allem der Heilkraft des Wassers gelang es ihm, seine Tuberkulose vollständig zu heilen. 1852 begann er damit, erstmals Patienten zu behan­deln. Der Erfolg war durchschlagend und brachte ihm Beinamen wie „Cholera-Kaplan“ oder „Wasserdoktor“ ein. Die Menschen strömten zu ihm und die Konkurrenz beäugte ihn kritisch. Einige Ärzte und Apotheker verklagten ihn sogar. Die Verfahren endeten immer mit einem Freispruch. Die Erfolgsgeschichte von Sebastian Kneipp mit seinen 5 Wirkprinzipien war nicht mehr aufzuhalten und dauert bis heute an.


Anlässlich des 200. Geburtstages von Sebastian Kneipp nimmt Sie der Kneipp-Verein Rosen­heim 2021 mit auf eine besondere Wanderung durch den Landkreis Rosenheim. Es sind 18 Etappen mit 325 Kilometern, die Sie komplett mitgehen oder sich einzelne Etappen aus­suchen können.

 

Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Sebastian Kneipp und seine Philosophie zu ehren und den Landkreis Rosenheim mit seiner beeindruckenden Natur und seinen einzigartigen Wander­wegen noch besser kennenzulernen. Diese Wanderung rundet das umfangreiche zusätzliche Programm des Kneipp-Verein Rosenheim e. V. in diesem Jubiläumsjahr ab. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Mitgliedern für ihr großes Engagement bedanken.


„Gesundheit gibt es nicht im Handel, sondern nur durch Lebenswandel“

Dieses Zitat von Sebastian Kneipp hat in all den Jahren nichts von seiner Aktualität verloren. Darum möchte ich Sie auffordern: Gehen Sie achtsam mit Ihrem Körper um, pflegen und stärken Sie ihn, denn wir haben nur diesen einen Körper und dieses eine Leben.


In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen Gesundheit, sowie viele interessante Begegnungen und Erfahrungen bei dieser wunderschönen Wanderung.

 

Otto Lederer
Landrat

 

Programmheft zum Herunterladen >>>